Physiotherapie

Die Aufgabe der modernen Physiotherapie (früher auch: Krankengymnastik) ist die Wiederherstellung, die Verbesserung und die Erhaltung der natürlichen Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers. Spezielle Trainings und manuelle Anwendungen durch den Physiotherapeuten fördern die Eigenaktivität von Bewegung und deren Wahrnehmung beim Patienten.

 
Manuelle Therapie
Krankengymnastik
Manuelle Lymphdrainage
Klassische Massage-Therapie
CMD-Therapie
Krankengymnastik am Gerät

Krankengymnastik am Gerät

Die oft auch als ‚Trainingstherapie’ bezeichnete Krankengymnastik am Gerät, hat die Verbesserung von Koordination, Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer zum Ziel. Ein individueller vom Physiotherapeuten aufgestellter Trainingsplan sorgt für den Aufbau und Ausgleich von zu schwacher oder im Missverhältnis stehender Muskulatur. Alle Übungen werden unter kontinuierlicher Anleitung des Physiotherapeuten an verschiedensten Geräten (ähnlich normalen Fitnessgeräten) ausgeführt.

Durch den Körper wird der Schatten bewegt.

Lü Bu We (um 300 - 235 v. Chr.), reicher chinesischer Kaufmann, später Reichskanzler