Massage

Die Massage ist eine sehr sehr alte (erste Erwähnungen in China bereits 2600 v. Chr.) und in den unterschiedlichsten Kulturen etablierte Methode der Heilkunst. Durch Drücken, Dehnen oder Ziehen der Haut und Muskeln wird nicht nur die behandelte Körperstelle, sondern dem ganzen Organismus, einschließlich der Psyche, Wohlbehagen verschafft.


Sport-Massage

Antistress-Massage

Aromaöl-Massage

Fußreflexzonenmassage

Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage basiert auf der Annahme, dass die Fußsohle mit den verschiedenen Organen und Körperteilen eines Menschen korrespondiert. Durch gezielt dosierten Druck kann so Einfluss auf das Wohlbefinden des Körpers genommen werden. Mit dieser Wohlfühlmassage können Organe positiv stimuliert werden und Entspannung sorgt für Erholung von Körper und Seele.

Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen.

Oscar Wilde (1854 - 1900), irischer Lyriker, Dramatiker und Bühnenautor