Massage

Die Massage ist eine sehr sehr alte (erste Erwähnungen in China bereits 2600 v. Chr.) und in den unterschiedlichsten Kulturen etablierte Methode der Heilkunst. Durch Drücken, Dehnen oder Ziehen der Haut und Muskeln wird nicht nur die behandelte Körperstelle, sondern dem ganzen Organismus, einschließlich der Psyche, Wohlbehagen verschafft.


Sport-Massage

Antistress-Massage

Aromaöl-Massage

Fußreflexzonenmassage

Antistress-Massage

Vielfältige, sanfte Massagebewegungen sorgen bei der Antistress-Massage für eine Entspannung der Muskulatur und eine Lockerung der Gelenke. Diese Massagetechnik soll den Körper in einen wunderbaren Ruhe- und Gelassenheitszustand versetzen, sodass sich das gesamte Nervensystem erholen kann.

Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen.

Oscar Wilde (1854 - 1900), irischer Lyriker, Dramatiker und Bühnenautor